Schlagwort-Archive: Eigenmarke

Rügenwalder und die V.W.S.E.M-Falle

1980 schrieben Al Ries und Jack Trout in ihrem Marketing-Klassiker „Positioning“ von der „Vergessen, was sie erfolgreich machte“-Falle, kurz V.M.S.E.M-Falle. An diese Falle musste ich denken, als ich davon las, dass Rügenwalder jetzt auch unter der Marke Rügenwalder „fleischfreie Wurst“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Al Ries, Branding, Fokussierung, Innovation, Markenführung, Markenpositionierung, Positioning | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Vergessen Sie die Marke oder warum “Markenkult” alleine zu wenig ist

Eine Studie der Wirtschaftsuniversität Wien aus dem Jahr 2013 zeigt, dass rund die Hälfte der Konsumenten nicht klar zwischen klassischer Herstellermarke und Eigenmarke unterscheiden kann. Dazu meinte die Studienleiterin Bernadette Kamleitner in der Handelszeitschrift Cash: „Vor allem jüngere Personen kennen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handel, Innovation, Markenführung, Markenpositionierung, Point of Sale, Preisaktionen, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Wunderlinge-Lektion oder warum man Eigenmarken immer aus zwei Perspektiven beurteilen sollte

Am 1. Oktober dieses Jahres verkündete REWE: „Das Bewusstsein für den Wert und die Qualität von heimischem Obst und Gemüse schärfen und der vieldiskutierten Lebensmittelverschwendung entgegen wirken – das sind seit Jahren Ziele des REWE Group Nachhaltigkeitsmanagements. Eine konkrete Maßnahme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handel, Markenführung, Markenlektion, Markenpositionierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Markenführung: Der Fluch der Gütesiegel oder der andere Weg aus einer Vertrauenskrise

Pferdefleisch statt Rindfleisch. Das ist zurzeit das große Thema, wenn es um die Lebensmittelsicherheit und um das Vertrauen in die Lebensmittelproduzenten geht. Und wie immer in einer Krise gibt es Sieger und Verlierer. Die großen Sieger könnten die Anbieter von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markenführung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Geschäftsmodelle verschmelzen, schmilzt der Gewinn

S-Budget bei Spar, Coca-Cola, Red Bull und Actimel bei Hofer. Wie es aussieht, wird der Wettbewerb zwischen den klassischen Supermärkten und dem einen klassischen Diskonter immer härter. Beide Vertriebsschienen beginnen defacto im Revier des anderen zu jagen.

Veröffentlicht unter Markenführung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Praktiker (2013) bringt’s nicht oder die Rache der Kurzfristigkeit

Was macht ein Unternehmen, wenn es sich neu ausrichten will? Es dreht an der Werbeschraube und engagiert ein neues Testimonial. So schickte auch Praktiker seinen alten Slogan „20% auf alles“ in Pension und brachte dafür den Slogan „Praktiker bringt’s“. Zusätzlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markenführung, Preisaktionen, Unique Selling Proposition, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar