Schlagwort-Archive: Mitte-rechts

Fokussierung oder warum Van der Bellen nicht „staatsmännisch“ die breite Mitte ansprechen sollte

Nach dem 24. April geben sich beide Kandidaten Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen (noch) sehr bedacht und verzichten so weit wie möglich auf gegenseitige Angriffe. Vielmehr achtet man darauf, sich so staatsmännisch wie möglich zu verhalten. So wollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fokussierung, Image, Kommunikation, Markenpositionierung, Markensicht, Politik, Wahlkampf, Wahlwerbung, Wahrnehmung, Wettbewerb | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare