Der Faktor Mut oder die Zukunft schaffen statt nur vorherzusagen

Was haben Jeff Bezos, Jack Dorsay, Ben Silbermann, Steve Jobs, Larry Page, Brian Chesky, Paul Allen, Michael Dell, Mark Zuckerberg und Bill Gates gemeinsam? Sie waren 30 Jahre oder jünger, als sie ihre Unternehmen gründeten.

Die Regeln in Frage stellen

Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Geschäftsmodell, Globalisierung, Innovation, Management, Marke, Markenarchitektur, Markensystem, Strategie, Wettbewerb, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie man Kunden unglücklicher macht oder was Apple von Paul Watzlawick lernen kann

In einem seiner Bücher erklärt Paul Watzlawick, wie man garantiert einen Beschenkten unglücklich macht. Das geht so: Sie schenken zum Beispiel ihrem Sohn zwei Hemden, ein blaues und ein rotes. Dann fordern Sie ihn auf gleich einmal eines anzuprobieren. Wenn er das blaue Hemd anprobiert, sagen Sie: „Gefällt Dir denn das rote Hemd nicht.“ Und umgekehrt.

Den Kunden unglücklich machen

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Branding, Fokussierung, Image, Innovation, Kommunikation, Marke, Markendehnung, Markenführung, Markenfokus, Preis, Preispositionierung, Wahrnehmung, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Tod der Marke „Niki“ und die übersehenen Optionen aus Markensicht

„Name „Niki“ wird wohl verschwinden“ lautete eine Überschrift in der Tageszeitung „Die Presse“ am 30. Dezember 2017, nachdem bekannt wurde, dass die Fluglinie Niki unter dem Dach der IAG Holding, zu der Fluglinien wie British Airways, Iberia, Aer Lingus oder Vueling gehören. So scheint es so gut wie sicher zu sein, dass Niki bei Vueling landen wird und damit auch der Name Niki verschwinden wird.

Zu schnelle Markenentscheidungen

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Branding, Fokussierung, Image, Management, Marke, Markenarchitektur, Markenführung, Markenname, Markenpositionierung, Markensicht, Markensystem, Mehr-Marken-System, Positionierung, Strategie, Wahrnehmung, Wettbewerb, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Markenlektion 2017 oder warum Werbung und Produkt alleine zu wenig sind

Im Jahr 2017 ging für Opel eine Ära zu Ende. Nach fast 90 Jahren Zugehörigkeit zum amerikanischen Autokonzern GM ist die deutsche Traditionsmarke jetzt Teil des französischen Konzerns  PSA Peugeot Citroen. Während so der Eigentümer wechselte, dürfte das Sanieren der Marke weitergehen.

Image alleine zu wenig

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Branding, Fokussierung, Image, Innovation, Kommunikation, Management, Marke, Markenführung, Markenlektion, Markenpositionierung, Markenslogan, Positionierung, Slogan, Strategie, Werbung, Wettbewerb, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Beate Uhse, H&M und zwei Internets aus Markensicht

Am 27. Mai 1999 notierte der Erotikkonzern Beate Uhse erstmals an der Frankfurter Börse. Innerhalb weniger Tage stieg damals die Aktie von 13,50 Euro auf über 28 Euro. Diesen Freitag (15. Dezember 2017) meldete der Konzern Insolvenz und die Aktie notierte im einstelligen Cent-Bereich.

Der Fluch des Internets

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Branding, Geschäftsmodell, Globalisierung, Handel, Innovation, Internet, Management, Marke, Markenführung, Markenlektion, Markensicht, Markensystem, Markenwert, Marktführerschaft, Medien, Mehr-Marken-System, Strategie, Wettbewerb, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fünf revolutionäre Veränderungen in der Marken- und Marketingwelt des 21. Jahrhunderts (Teil 2 von 2)

Von Michael Brandtner mit Al Ries

(3) PR ist wichtiger als Werbung

Was haben Marken wie Flixbus, Ryanair, Amazon, Ebay, Facebook, Google, iPhone, Netflix, Snapchat, Spotify, Tesla, Twitter, Uber oder YouTube gemeinsam? Sie wurden hauptsächlich mit PR groß. Im 20. Jahrhundert lautete das allgemein gültige Mantra, dass man starke Marken mit Werbung baut.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Al Ries, Branding, Geschäftsmodell, Globalisierung, Handel, Innovation, Internet, Kommunikation, Management, Marke, Markenaufbau, Markenführung, Markenname, Markenpflege, Markenpositionierung, Markensicht, Markensystem, Marketing, Marktführerschaft, Mehr-Marken-System, Positionierung, Positioning, PR, Strategie, Verbale Marktführerschaft, Visuelle Marktführerschaft, Visueller Hammer, Wahrnehmung, Werbung, Wettbewerb, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fünf revolutionäre Veränderungen in der Marken- und Marketingwelt des 21. Jahrhunderts (Teil 1 von 2)

Von Michael Brandtner mit Al Ries

Was kann man heute noch über Markenführung und Marketing schreiben, das nicht bereits gedacht, geschrieben oder vorgetragen wurde?

Jede Menge, denn speziell zwei Entwicklungen haben die Welt der Marken und des Marketings im 21. Jahrhundert massiv verändert, nämlich das Auftauchen des Internets und die damit verbundene zunehmende Globalisierung. Denn beide Entwicklungen sind für fünf revolutionäre Veränderungen verantwortlich, die man heute in der Markenführung unbedingt berücksichtigen sollte:

(1) Die Kategorie ist wichtiger als die Marke

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Al Ries, Branding, Geschäftsmodell, Globalisierung, Internet, Management, Marke, Markenführung, Markenname, Markenpositionierung, Markensicht, Marketing, Marktführerschaft, Mehr-Marken-System, Strategie, Wahrnehmung, Wettbewerb, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Jamaika-Poker aus Markensicht und warum der Faktor „Zeit“ entscheidend sein könnte

FDP-Chef Christian Lindner hat mit dem Abbruch der Sondierungsgespräche mit Sicherheit Profil gezeigt. So schrieb etwa auch ein Markenexperte: „Die FDP um Frontmann Lindner wird dagegen gestärkt aus den scheinbar unzumutbaren und am Ende gescheiterten Koalitionsverhandlungen hervorgehen: Das Markenprofil bei den FDP-Wählern ist geschärft, am rechten Rand der Union sowie bei gemäßigten AFD-Wählern dürften neue Sympathien hinzugewonnen werden. Damit dürfte die Marke FDP als der große Gewinner aus dem jüngsten Politik-Geschacher hervorgehen.“ Nur leider – aus Sicht der FDP – wird mit Sicherheit nicht morgen gewählt.

Der große Unterschied im Politikmarketing

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markensicht, Marketing, Medien, Politik, Positionierung, Uncategorized, Wahlkampf, Wahrnehmung, Wettbewerb, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der stärkste Positionierungsansatz von allen oder warum man zuerst in Kategorien denken sollte

„Fahrfreude“ für BMW, „Technik“ für Audi, „Sicherheit“ für Volvo, „atmet“ für Geox oder „handgeschöpft“ für Zotter. Viele Marken sind heute rund um Produkteigenschaften oder Nutzen aufgebaut. Genau aus diesem Grund suchen auch viele Unternehmen für ihre Marken solche Produkteigenschaften oder Nutzen, um sich vom Wettbewerb zu differenzieren. Nur es gibt einen viel stärkeren Ansatz, der gerne übersehen oder zu wenig beachtet wird.

Die Führungsposition

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Al Ries, Branding, Marke, Markenführung, Markenpositionierung, Markenslogan, Marketing, Marktführerschaft, Positionierung, Positioning, Slogan, Wahrnehmung, Wettbewerb, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen