Schlagwort-Archive: Blend-a-dent

Die falschen Vorbilder oder der Faktor Glaubwürdigkeit beim Slogan

Immer wieder höre ich in Beratungsprojekten oder auch in Gesprächen nach Vorträgen oder Seminaren folgenden Satz: „Wir bräuchten auch so einen emotionalen Slogan wie etwa „Just do it“ von Nike, „I’m loving it“ von McDonalds oder „Taste the feeling“ von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Branding, Image, Marke, Markenführung, Markenpositionierung, Markenslogan, Positionierung, Slogan, Wahrnehmung, Werbung, Wettbewerb, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Das Erfolgsmuster der (Sony) PlayStation

Im Dezember 1994, also vor 20 Jahren stieg Sony in den Markt für Spielkonsolen ein. Damals waren die beiden dominanten Player Nintendo und Sega. Heute sind die dominanten Player Nintendo, Sony (mit der PlayStation) und Microsoft (mit der XBox). Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Al Ries, Branding, Innovation, Markenführung, Markengesetz, Markenlektion, Markenpositionierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Marke ist kein kosmetisches „Werbewundermittel“

Ist das Thema „Marke“ für jedes Unternehmen geeignet, egal wie groß oder wie klein? Die Antwort darauf kann nur „Ja“ sein. Jedes Unternehmen kann von den Prinzipien der Markenführung enorm profitieren, wenn – und das ist ein extrem wichtiges „Wenn“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markenführung, Markenlektion, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Das Gesetz der Dualität: Wie man es nutzt und wie man es umgeht

Langfristig gesehen neigen Märkte zur Dualität. Sehr schön zeigen dies aktuell der Handy- und auch der Smartphone-Markt. So ist bei Mobiltelefonen zurzeit (Quartal 2/2012, Quelle IDC) Samsung mit 24,1 Prozent Marktanteil auf Platz 1 gefolgt von Nokia mit 20,6 Prozent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markenführung, Markenlektion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen