Schlagwort-Archive: Burger King

Die doppelte Chobani-Lektion oder wie man das Gesetz der Dualität umgeht

Eine der wichtigsten konzeptionellen Ideen im Marketing ist das Gesetz der Dualität. Es besagt, dass langfristig in so gut wie jedem Markt zwei dominante Marken letztendlich das Geschehen bestimmen. So haben wir heute Markenduelle wie iPhone versus Samsung Galaxy, Amazon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Branding, First Minder, First Mover, Innovation, Management, Marke, Markenaufbau, Markenführung, Markenlektion, Markenpositionierung, Marketing, Marktführerschaft, Wahrnehmung, Wettbewerb, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Gesetz der Dualität oder warum Größe nicht gleich Größe ist

Der französische Autokonzern PSA wird Opel übernehmen und damit zum zweitgrößten europäischen Autokonzern aufsteigen. Gleichzeitig steht seit Ende Februar fest, dass die Londoner Börse und die Deutsche Börse in Frankfurt nicht fusionieren werden. Wenn man die Marktkapitalisierung (Stand Januar 2017) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Al Ries, Branding, Globalisierung, Management, Marke, Markenführung, Markengesetz, Markensicht, Marketing, Mehr-Marken-System, Positionierung, Wahrnehmung, Wettbewerb, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Markenführung: Wenn zwei sich streiten, …

„Galaxy S7 vs. iPhone 6s: Die Werbeschlacht zwischen Samsung und Apple“, „Kapselkrieg: Tchibo und Christian Ulmen lüften Geheimnis um neue Marke Qbo“, „Easyjet mischt sich mit VCCP Berlin in die Werbeschlacht der Billigflieger ein.“, „So macht sich Google über das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Branding, Fokussierung, Kommunikation, Markenführung, Markenfokus, Markenlektion, Markenpositionierung, Markenslogan, Wahlkampf, Wettbewerb | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Marken(verantwortliche) in der Nutzenfalle

Von Michael Brandtner und Al Ries Marketing kann so richtig frustrierend sein, denn die meisten Ideen, die uns der Hausverstand eingibt, sind falsch. Nehmen Sie die berühmte Aussage des Harvard Marketingprofessors Theodore Levitt: „Kunden wollen keinen 50-Millimeter Bohrer kaufen. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Al Ries, Branding, Fokussierung, Image, Markenführung, Markenfokus, Markenlektion, Markenpositionierung, Markenslogan, Positioning | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sinnlose Friedenserklärung oder warum Burger King sich auf die 1980er Jahre rückbesinnen sollte

Kürzlich gelang Burger King ein echter PR-Coup, indem man an den Erzrivalen McDonald’s eine Art „Friedenserklärung“ anlässlich des Weltfriedenstages, am 21. September abschickte. Nur kommt diese Friedensidee viel zu spät. Vor 30 Jahren wäre dies viel mehr als nur ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Al Ries, Branding, Fokussierung, Kommunikation, Markenlektion, Markenpositionierung, Markenslogan, Marketing, PR, Werbung, Wettbewerb | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Schlüsselmoment im Marketing oder was man vom Markenduell XXXLutz vs. kika lernen kann

Im Horizont 28-30/2015 schrieb Walter Huber sehr pointiert: „XXXLutz ist in der Champions League gelandet und kika ist in der Landesliga geblieben.“ Das war nicht immer so. Das Schlüsseljahr aus Markensicht für kika war das Jahr 1999. Damals hatte man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Branding, Handel, Image, Markenführung, Markenlektion, Markenpositionierung, Markenslogan, Werbung, Wettbewerb | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tesla oder drei Markenlektionen für neue Marken

Kennen Sie die Marke Tesla? Wahrscheinlich. Wissen Sie, dass Tesla Elektroautos baut? Wahrscheinlich. Haben Sie schon einmal einen Tesla live gesehen? Vielleicht! Sind Sie schon selbst mit einem Tesla gefahren? Vielleicht! Haben Sie eine Meinung über Tesla? Wahrscheinlich! (1) Marke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Branding, Innovation, Markenführung, Markenfokus, Markenlektion, Markenpositionierung, PR, Werbung, Wettbewerb | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Das Erfolgsmuster der (Sony) PlayStation

Im Dezember 1994, also vor 20 Jahren stieg Sony in den Markt für Spielkonsolen ein. Damals waren die beiden dominanten Player Nintendo und Sega. Heute sind die dominanten Player Nintendo, Sony (mit der PlayStation) und Microsoft (mit der XBox). Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Al Ries, Branding, Innovation, Markenführung, Markengesetz, Markenlektion, Markenpositionierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

McDonald’s oder das „Marken am Zenit“-Problem

„McDonald’s lief schon besser – jetzt geht der Fast-Food-Riese in die Offensive: In Städten werden Burger bald nach Hause zugestellt, in McCafes wird an den Tische serviert.“ Das vermeldete das WirtschaftsBlatt am 27. Jänner dieses Jahres. Zusätzlich überlegt McDonald’s das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Al Ries, Fokussierung, Markenführung, Markenfokus, Mehr-Marken-System | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die „-er“-Falle im Marketing

Schnell-er, bess-er, schön-er, leicht-er, sicher-er, einfach-er zu bedienen, billig-er, zuverlässig-er. Die Welt des Marketings ist voller Behauptungen, warum das eigene Produkt oder die eigene Dienstleistung in irgendeiner Art und Weise bess-er sein sollte als die Produkte bzw. die Dienstleistungen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Al Ries, Markenführung, Markenpositionierung, Markenslogan, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen