Archiv der Kategorie: Unique Selling Proposition

Marken merkbarer machen oder fünf Lern- bzw. Merkmuster für einen starken Slogan

Das oberste Ziel eines Marketingprogramms ist, eine starke Marke zu bauen. Es geht also darum, dass die Marke eine Position, besser noch ein Wort in den Köpfen der Kunden besitzt. Um dies zu erreichen, sollte man unbedingt einen eingängigen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markenführung, Markenslogan, Unique Selling Proposition, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Markenführung der Zukunft: Vollgas ab in die Mitte des Marktes oder doch nicht

Wo ist das größte Umsatzpotenzial für die Zukunft zuhause? Das findet man, wenn man der herkömmlichen Meinung folgt, natürlich in der Mitte des Marktes. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die meisten Marken genau auf diese Mitte abzielen. Nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markenführung, Unique Selling Proposition | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Wenn der USP zum Sargnagel wird oder warum in einer Markenkrise kein USP ein enormer Vorteil sein kann

Immer wieder liest man in Zeitungen und Zeitschriften über Marken in der Krise. In der Regel geht es in diesen Artikeln dann um zwei Bereiche: (1) Was sind die Ursachen für die Krise? (2) Wie kann man die Marke aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markenführung, Unique Selling Proposition | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Praktiker (2013) bringt’s nicht oder die Rache der Kurzfristigkeit

Was macht ein Unternehmen, wenn es sich neu ausrichten will? Es dreht an der Werbeschraube und engagiert ein neues Testimonial. So schickte auch Praktiker seinen alten Slogan „20% auf alles“ in Pension und brachte dafür den Slogan „Praktiker bringt’s“. Zusätzlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markenführung, Preisaktionen, Unique Selling Proposition, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kürze ohne Würze oder die andere Slogan-Perspektive

Ein altes Sprichwort lautet: „In der Kürze liegt die Würze.“ Eine Branche, die diese Weisheit voll geschluckt hat, ist die Werbebranche. So sprechen wir auch nicht mehr Slogans oder Claims, sondern oft nur mehr von Taglines, die nicht länger als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markenführung, Unique Selling Proposition, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Pepsi-Lektion: Oder was eine Nr. 2 nie tun sollte

Anfang/Mitte der 1980er Jahre war Pepsi-Cola der Schrecken von Coca-Cola. So lag damals Pepsi in den US-Supermärkten umsatzmäßig sogar vor dem Original Coca-Cola. Heute sieht alles anders aus. So vermeldete Advertising Age am Freitag, den 18. März 2011, dass Pepsi-Cola … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markenführung, Unique Selling Proposition, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Das übersehene Medium oder warum sich viele Marken Tag für Tag unter Wert verkaufen

Wenn man heute über Werbemedien liest, dann geht es so gut wie immer um das große Duell zwischen klassischen Medien und den neuen sozialen Medien. Übersehen wird dabei anscheinend ein Medium, dass genau dann involviert ist, wenn die Kaufentscheidung tatsächlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markenführung, Unique Selling Proposition | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

“If you got nothing to say, sing it” oder wie Lena das Opel-Problem glasklar aufzeigt

„If you got nothing to say, sing it.“ An dieses berühmte Zitat von Werbelegende David Ogilvy musste ich spontan denken, als ich die Werbung für den neuen Opel Corsa Satellite sah. Lena trällert nett ihr Liedchen vor sich hin, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markenführung, Opel, Unique Selling Proposition, Werbung | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar