Schlagwort-Archive: EU

Die EU oder der andere Internet-Weltmarktführer

Wenn man sich aktuell das Internet mit der globalen Brille ansieht, dann dürfte es zwei Welten geben. Auf der einen Seite haben wir die amerikanisch-chinesische Welt, auf der anderen Seite steht dem die europäische Welt gegenüber. Neue Geschäftsmodelle Advertisements

Veröffentlicht unter Geschäftsmodell, Globalisierung, Handel, Innovation, Internet, Marke, Marktführerschaft, Politik, Strategie, Wettbewerb, Wirtschaftspolitik, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Markenlektion 2016 oder die (gefährliche) Macht der positiven Übervereinfachung

Gegen die EU, gegen Mexikaner, gegen Wall Street, gegen Ausländer, gegen Muslime. Immer öfter treffen auf der politischen Ebene übervereinfachte Botschaften auf eine Vielzahl an guten Argumenten und gewinnen. Dies trifft insbesondere dann zu, wenn diese „Gegen etwas sein“-Botschaften auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Branding, Kommunikation, Marke, Markenführung, Markenfokus, Markenlektion, Marketing, Politik, Positionierung, Slogan, Social Media, Wahlkampf, Wahrnehmung, Werbung, Wettbewerb | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Spitzenduell ohne Schlachtruf

„Liberté, égalité, fraternité“ (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit), der Schlachtruf oder Slogan der französischen Revolution überdauerte bereits weit mehr als 200 Jahre. „It’s the economy, stupid!“, der Wahlkampfslogan von Bill Clinton aus dem Jahr 1992 wird auch heute noch gerne zitiert. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Branding, Fokussierung, Image, Kommunikation, Markenpositionierung, Markensicht, Markenslogan, Politik, Positionierung, Slogan, Wahlkampf, Wahlwerbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„It’s the marketing, stupid“ oder was Barack Obama, und Donald Trump gemeinsam haben

„It’s the economy, stupid!“. Mit diesem Wahlkampf-Slogan gewann Bill Clinton 1992 die US-Präsidentschaftswahlen. „It’s the marketing, stupid!“ war mit ein wesentlicher Grund, warum seine Gattin Hillary Clinton diese Wahl gegen Donald Trump verlor. Dabei hätte es Hillary Clinton eigentlich besser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Branding, Fokussierung, Image, Kommunikation, Markenführung, Markenfokus, Markenpositionierung, Marketing, Medien, Politik, Positionierung, PR, Slogan, Social Media, Wahlkampf, Wahlwerbung, Wahrnehmung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Die (gefährliche) Macht der Übervereinfachung

Gegen die EU, gegen Mexikaner, gegen Wall Street, gegen Ausländer, gegen Muslime. Immer öfter treffen auf der politischen Ebene übervereinfachte Botschaften auf eine Vielzahl an guten Argumenten und gewinnen. Genau diese Art der Übervereinfachung nutzten etwa die Brexit-Befürworter oder aktuell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fokussierung, Kommunikation, Marke, Markenfokus, Medien, Politik, Positionierung, Slogan, Social Media, Wahlkampf, Wahlwerbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Positionierung einer Interessensvertretung oder was die WKO Österreich tun könnte

Die Wirtschaftskammerwahlen in Österreich sind geschlagen. Der Wirtschaftsbund konnte bei leichten Verlusten seine Vormachtstellung, wie auch von den meisten nicht anders erwartet, halten. Aber natürlich zeigt die niedrige Wahlbeteiligung, dass generell das Interesse an der WKO gering sein dürfte. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Branding, Fokussierung, Markenführung, Markenpositionierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Markenlektion 2014 oder die Macht der Visualisierung

Können Sie sich an eine oder einen der Song Contest-Gewinner von 2013 bis zurück ins Jahr 2000, wenn man einmal von Lena im Jahr 2010 absieht, erinnern? Wahrscheinlich nicht! Die meisten dieser Gewinner haben keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ein Bart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markenführung, Markenlektion, Markenpositionierung, Verbaler Nagel, Visueller Hammer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Macht des „Chlorhuhns“

Immer wieder geht es aktuell in den Medien um das Freihandelsabkommen zwischen EU und USA, das quasi hinter verschlossenen Türen streng geheim verhandelt wird. Was aber genau wird dort verhandelt? Und wofür steht TIPP (Transatlantic Trade and Investment Partnership) wirklich? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markenführung, Markenlektion, Markenpositionierung, Marketing, Verbaler Nagel, Visueller Hammer, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Zauberwort für das Bundesheer

Die stärksten Marken der Welt besitzen ein Schlag- oder Zauberwort in den Köpfen der Kunden. BMW steht für „Fahrfreude“. Google für „Suche“. Red Bull für „Energydrink“. Geox für „atmet“. Zotter für „handgeschöpft“. Barack Obama gewann den Wahlkampf mit dem Wort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markenführung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen